Dienstag, 8. Oktober 2013

Frau braucht dringend ein neues Täschchen...

meine geliebte Wollfilz-Tasche hat leider so viele Gebrauchsspuren, dass Sie gar nicht mehr so ansähnlich aussieht und zu allem Überfluss hat sie am Boden auch noch ein kleines Loch )-:

Nun war es an der Zeit, mal ein neues Täschchen anzufertigen. Ich hatte von einer lieben Freundin noch so schöne Stöffchen von Stampin Up liegen. Diese hübschen Stöffchen habe ich jetzt mit einem schönen schokobraunen Wollfilz zu einer tollen Tasche vernäht. 




Und weil ich im Moment so gerne Blumen aus Wollfilz verarbeite, durfte eine schöne Blume auf meiner neuen Tasche nicht fehlen.


Die Tasche hat mehrere Innenfächer aus dem Pünktchenstoff, kombiniert mit einem beige/weißen Vichykaro und noch einem braunen Blümchenstoff. Damit das Steckschloss auf dem Stoff auch lange hält habe ich es mit Wollfilz unterlegt.

Ich freue mich riesig, dass ich endlich mal Zeit gefunden habe, etwas für mich zu nähen (-:   !!!

Das ist mein Beitrag zum Creadienstag #094, was die anderen so creatives gemacht haben, findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Die Tasche ist richtig schön geworden und die Stoffe sind so toll! Auch die Blume ist sehr schön! Welchen Schnitt hat Du denn für die Tasche verwendet? Die könnte genau das Richtige für mich sein.

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist ein Eigenbau. Ich habe mich einfach hingesetzt und gezeichnet. Habe aber schon überlegt, ob ich eine DIY-Anleitung schreibe. Wenn ich mal ganz viel Zeit und Langeweile habe (-;

      Liebe Grüße

      Ramona

      Löschen
  2. Wow! Die ist ja toll geworden! Tolle Stoffkombi und das Blümchen frischt so richtig schön auf!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Tasche, toller Schnitt - einfach nur genial.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig schön und unglaublich edel.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentar und Rückmeldungen.
Herzlichen Dank!
Ramona Rathjen