Dienstag, 28. Januar 2014

Passendes Innenleben für meine Handtasche

Vor einiger Zeit habe ich mir ja eine schöne neue Handtasche aus Wollfilz genäht und jetzt habe ich es endlich geschafft auch noch ein passendes Etui und eine kleine Geldbörse zu nähen.



Die Geldbörse war ganz schön kniffelig, da ich nicht nach einer bestimmten Anleitung genäht habe. Leider ist sie mir doch etwas zu klein geraten. Ich werde wohl noch einen zweiten Versuch starten und sie etwas breiter nähen. 

Total glücklich bin ich mit meiner neuen Handytasche. Endlich habe ich auch immer die Kopfhörer dabei und mein Handy ist sicher verpackt und rutscht nicht aus der Hülle.

Hier seht ihr alle meine Schätze noch einmal einzeln:


Der Stoff ist übrigens von StampinUp und ein Geschenk von einer lieben Freundin.




Weil heute Dienstag ist, gehe ich gleich mal stöbern, was die anderen Creativen am
Creadienstag #108  so Schönes gezaubert haben. Und auch bei dieser Linkparty gibt es viele Tolle Ideen zu bestaunen: artof66.blogspot.de!

Liebe Grüße

Ramona

Dienstag, 21. Januar 2014

Etwas Kleines für die Ordnung in der Handtasche...

Praktische kleine Wollfilz-Etuis habe ich genäht. Beim Aufräumen in meinem Nähzimmer sind mir die kleinen Steckschlösser wieder in die Hände gefallen. Eine Notizbuchhülle ist bereits letzte Woche entstanden und dann hatte ich die Idee ein Etui für die Handtasche aus Wollfilz zu nähen. Prima geeignet für Handy und Kopfhörer oder für Ausweiß und Führerschein und einfach alles was in der Handtasche so rumklimpert.


Damit die Steckschloßrückseite nichts beschädigen kann, habe ich das Wollfilz-Etui mit einem 1mm Wollfilz in einer Kontrastfarbe gefüttert. Dadurch ist in der Innenaufteilung ein zweites Steckfach entstanden. Dem Handydisplay kann damit also nichts passieren.

Weil heute Dienstag ist, könnt ihr auch beim Cre@dienstag sehen, was viele andere Creative so gezaubert haben.

Liebe Grüße

Ramona

Freitag, 17. Januar 2014

Nähset's für die Probenäherinnen...

ich habe drei nette Probenäherinnen gefunden und die drei haben sich auch schon die Farben ausgesucht. Zugeschnitten und gut verpackt macht sich das Material nun auf den Weg zur Post.


Ich bin schon ganz gespannt, wie die Kalenderhüllen wohl aussehen werden.

Liebe Grüße

Ramona

Mittwoch, 15. Januar 2014

Probenäherinnen wurden gesucht und gefunden!




Herzlichen Dank für Eure Kommentare. Die Entscheidung war nicht leicht, aber ich habe 3 Probenäherinnen ausgewählt. 

Ich freue mich, mein E-book wird auf Herz und Nieren getestet von:

Nadelgöhr
Mademoisselle Häp
Ladyfarfalla

Nun zum Material-Paket:

Ihr dürft wählen aus folgenden 2mm Wollfilz-Farben:


Für innen und die Blume aus 1mm Wollfilz-Farben:



und eine passende Kordel dürft ihr natürlich auch noch wählen:

Ich bin schon ganz gespannt auf die Ergebnisse!

Donnerstag, 9. Januar 2014

Rums # 2/14 ... ich habe es auch mal wieder geschafft

Wofür so eine kleine Auszeit doch gut sein kann. Die Ferien haben gut getan und nun konnte ich auch frisch und erholt mal wieder etwas für mich nähen. Zugegeben die ToDo-Liste ist noch lang, aber diesen Schnitt von Onion musste ich einfach ausprobieren.


Was mich an dem Schnitt Nr. 2035 von Onion am meisten begeistert hat!? Ich brauchte nur 5 Teile zuschneiden. Wenn ich beim Nähen eines nicht so gerne mag, dann ist es das Zuschneiden! Ich habe mich für die Version mit den geraden Ärmeln entschieden. Es gab noch eine Variante mit ausgestellten Ärmeln und mit Volant-Ärmeln. Da ich eher praktisch veranlagt bin, fand ich die Variante mit der geraden Ärmeln besser. 


Ich war übrigens nicht zu bequem zum Bügeln, sondern der Blümchenstoff ist ein Crincle-Stoff, den ich schon vor einiger Zeit auf dem Stoffmarkt ergattert habe.
Und weil heute ja Donnerstag ist, wandert mein neues Jerseykleid gleich zum Rums # 2/14.
Liebe Grüße
Ramona

Dienstag, 7. Januar 2014

Kapuzenpulli in den Lieblingsfarben...

Die freien Tage konnte ich nutzen, um endlich mal wieder was Anziehendes für meine Kleine zu nähen. Die pink und rosa Phase ist noch nicht ganz vorbei. Daher hat der Kapuzenpulli auch 'ne Menge rosa und pink abbekommen, aber nur so viel, wie das Auge verträgt (-;


Der Schnitt heißt "Hoodie Leland" und den bekommt man bei Dawanda im Shop von Bengalischer-Wahnsinn. Die Stickdatei ist aus der Serie "Woodpecker" und ist im Shop der Zaubermasche erhältlich.

Die Kleine hat ihn heute gleich zur Schule angezogen und weil heute Dienstag ist, geht es ab zum ersten creadienstag und zu Kiddikram!

Liebe Grüße

Ramona

 

Es ist das Jahr 2014 ... wer möchte seinen Kalender hübsch verhüllen? Probenäher-innen gesucht!

Ich habe mein erstes e-book endlich fertiggestellt. Jetzt suche ich Probenäher-innen, die mein e-book auf Herz und Nieren testen wollen.


Es gibt einige kleine Bedingungen um als Prbenäherin dabei zu sein. Bitte lest euch alle Punkte gut durch und hinterlasst nur einen Kommentar, wenn ihr alle Punkte erfüllen könnt.

1. Du hast einen Kalender oder Buch zum Verhüllen.
2. Du hast Zeit bis zum 25.01.14 eine Buch- bzw. Kalenderhülle zu nähen.
3. Du hast eine Kamera und kannst Bilder von deiner fertigen Hülle machen und stellst
    mir diese Bilder zur Verwendung zur Verfügung.
4. Du hast einen Blog oder eine Facebook-Seite und würdest einen Beitrag zu dem e-book posten.

Das sind schon alle Punkte. Mir wäre es wichtig, dass du dich an die Anleitung hältst, sie aufmerksam liest und Fehler bzw. Verbesserungsvorschläge an mich weitergibst. 

Du hast Lust Deinen Kalender hübsch zu verhüllen? Dann hinterlasse einen Kommentar unter diesem Post mit Deiner Blog-Adresse, damit ich sehen kann, was Du bisher so gemacht hast. 

Ich werde 3 Probenäher-innen bis zum 14.01.14 auswählen. Diese 3 Probenäher-innen erhalten ein Material-Set von mir. So könnt ihr gleich starten.

Das Material-Set besteht aus:

  • einem Stück 2 mm Wollfilz für eine Buchhülle
  • einem Stück 1 mm Wollfilz für eine Buchhülle
  • einem Stück Webband
  • einer elastischen Kordel für eine Buchhülle
  • einem stoffüberzogenem Knopf
Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Einsendeschluss ist der 14.01.14 19:00 Uhr!


 



 

Montag, 6. Januar 2014

Gestempelt, geschnitten, gefalzt...

... und einige Geschenkverpackungen sind ruck zuck entstanden. Stempel, Papier und all der schöne Schnick Schnack sind ja im Haus. Das muss dann auch mal verwendet werden. Für zwei Kindergeburtstage sollten CD's und Radiergummi - Glücksschweinchen hübsch verpackt werden. Und so ist es dann geworden...


Eine CD-Verpackung habe ich aus Cardstock-Papier in der Farbe savanne und Designpapier von StampinUp aus dem Block Brights Designer Series Paper Stack gebastelt. Als Verschluss habe ich die Framelits Banner Fancy von Sizzix verwendet. 



Mit der Wellenkreisstanze von StampinUp habe ich einen Geburtstags-Button ausgestanzt. Den Button habe ich mit einem Grafik-Programm selbst gebastelt.

Die zweite CD-Verpackung habe ich aus weißem Karton, den ich vorher bestempelt habe, und ebenfalls dem Designpapier von StampinUp aus dem Block Brights Designer Series Paper Stack, gebastelt.


Die CD-Verpackungen werden zusätzlich noch mit einem Klettverschluss geschlossen.


 Das Radiergummi - Glücksschweinchen habe ich in einer Art Milchkarton verpackt.


Eigentlich sind beide Verpackungen ruck zuck gebastelt und jedes Kind freut sich über ein individuelles Geschenk. Wer die CD-Verpackung einmal nachbasteln will, es folgt ein DIY in den nächsten Tagen (-;

Euch allen einen schönen Wochenstart...
liebe Grüße
Ramona

Diesen Beitrag schicke ich gleich noch zur LinkParty:
art.of.66 

Freitag, 3. Januar 2014

Happy new Year! Ein glückliches neues Jahr...

... mit hoffentlich viel Gesundheit, Glück, Erfolg und Liebe!

Falls ihr noch etwas Verstärkung braucht, könnte dieses kleine Schweinchen helfen.