Donnerstag, 9. Januar 2014

Rums # 2/14 ... ich habe es auch mal wieder geschafft

Wofür so eine kleine Auszeit doch gut sein kann. Die Ferien haben gut getan und nun konnte ich auch frisch und erholt mal wieder etwas für mich nähen. Zugegeben die ToDo-Liste ist noch lang, aber diesen Schnitt von Onion musste ich einfach ausprobieren.


Was mich an dem Schnitt Nr. 2035 von Onion am meisten begeistert hat!? Ich brauchte nur 5 Teile zuschneiden. Wenn ich beim Nähen eines nicht so gerne mag, dann ist es das Zuschneiden! Ich habe mich für die Version mit den geraden Ärmeln entschieden. Es gab noch eine Variante mit ausgestellten Ärmeln und mit Volant-Ärmeln. Da ich eher praktisch veranlagt bin, fand ich die Variante mit der geraden Ärmeln besser. 


Ich war übrigens nicht zu bequem zum Bügeln, sondern der Blümchenstoff ist ein Crincle-Stoff, den ich schon vor einiger Zeit auf dem Stoffmarkt ergattert habe.
Und weil heute ja Donnerstag ist, wandert mein neues Jerseykleid gleich zum Rums # 2/14.
Liebe Grüße
Ramona

Kommentare:

  1. Hübsch!!!! Gefällt mir sehr gut.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht sehr schön aus. Beim Zuschneiden achte ich auch immer auf ein möglichst einfaches Verfahren, da ich auf dem Fußboden zuschneide, versuche ich diese Zeit sehr zu begrenzen ;-)
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  3. Das ist auch mein Lieblingsschnitt, ich hab das Oberteil allerdings etwas verlängert.

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, mir gefällt die Stoffkombi.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid, schaut superbequem aus ;0)
    Der Schnitt gefällt mit sehr.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus. Steht dir gut der Onion.
    LG, Anika

    AntwortenLöschen
  7. Finde ich total schön.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentar und Rückmeldungen.
Herzlichen Dank!
Ramona Rathjen