Dienstag, 4. Februar 2014

Hamburger Liebe trifft Hoodie Leland...

Ach war der Nähtreff am Wochenende wieder schön. Zuerst wusste ich gar nicht was ich nähen sollte. Stressig war die Woche und es blieb nicht viel Zeit zum Vorbereiten. 
Beim Stöbern in den Stoffkisten, ist mir dann der Sweat-Stoff Simply Pears von der Hamburger Liebe in die Hände gefallen. Meine Tochter hatte sich im Stoffgeschäft in dieses schöne Stöffchen verguckt. 

Zum Glück fanden sich in den Stoffkisten auch noch tolle Stoffe zum Kombinieren und so habe ich wieder einmal einen schönen Kapuzenpullover nach dem Schnitt Leland zugeschnitten. 

Zur großen Freude meiner Tochter, habe ich es, in netter Gesellschaft beim Nähtreff, geschafft den Pullover fertig zu nähen. 

Heute hat das farbenfrohe Teil gleich Premiere in der Schule!

 Und weil heute Dienstag ist, geht es gleich zum Creadienstag !

Kommentare:

  1. Dein Töchterchen hat Geschmack, der Stoff ist toll, und ist wunderschön kombiniert von dir... ein richtiges Traumstückchen!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombi... passt super zum Schnitt. Ist bestimmt schon ein Lieblingsshirt, oder?

    schönen Abend... und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist schon ein Lieblingshirt. Sie hat es 3 Tage am Stück getragen. Dank des tolles Stoffes ist es auch Fleck unempfindlich (-;

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich liebe diese Stoffe, da kann ich verstehen,das deine Tochter es nicht ausziehen wollte.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Schaut wirklich toll aus!

    In liebe ♥

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ramona,
    vielen Dak für deinen Besuch und netten Kommentar. Ich bin absolute Nähanfängerin und kann von deinen Nähkünsten nur träumen. Du machst wirklich tolle Sachen.
    Papier ist da schon eher meins, aber ich übe mit meiner Singer, bin noch optimistisch ;-)
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentar und Rückmeldungen.
Herzlichen Dank!
Ramona Rathjen