Freitag, 28. März 2014

Ein zauberhaftes Kissen zur Geburt...

für die kleine Anni, habe ich ein hübsches Kissen zur Geburt genäht. Natürlich in rosa mit vielen kleinen Sternen. Ich habe einen Zierstich ausprobiert, den ich vorher noch nie verwendet habe. Da bin ich immer wieder ganz überrascht, was ich nach einem Jahr, alles noch nicht ausprobiert habe.


 
Die Kronenapplikation habe ich vor einiger Zeit selbst digitalisiert. Was für eine Arbeit, aber ich freue mich immer, wenn ich sie wieder einmal verwenden kann.

Einen schönen Freitag und hoffentlich ein sonniges Wochenende...

liebe Grüße

Ramona

Dienstag, 18. März 2014

Cre@dienstag, heute nur eine Kleinigkeit...

Da ich immer noch mit einem Großprojekt beschäftigt bin, habe ich diese Woche nur eine Kleinigkeit für den Cre@dienstag.


Einen Gutschein wollte ich nett verpacken. Eine gerade gelernte Technik musste dabei natürlich ausprobiert werden. Die liebe Claudia hat mir gezeigt, wie man ein Hintergrundpapier so schön aufhübschen kann. Es ist eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie es geht (-: 

Natürlich mussten auch die neuen Stempel und die Fähnchenstanze ausprobiert werden.
Farblich passte der Gutschein auch prima zu den Gläsern mit der Backmischung, denn auch dort ging der Gutschein hin.  

Hier noch ein kleiner Einblick in mein Großprojekt...



Es ist noch lang noch nicht fertig, darum schnell wieder an die Arbeit!

Ich wünsche Euch einen tollen Dienstag...

Ramona

 

Dienstag, 11. März 2014

20 Grad und tolles Frühlingswetter und ich backe Kekse...

eigentlich ganz schön verrückt, aber ich kann es erklären. Ich möchte gerne eine Backmischung im Glas verschenken, da ich aber das Rezept vorher ausprobieren wollte, habe ich, bei super tollem, fast sommerlichen Wetter, den Backofen angeschmissen und Kekse gebacken! (-:

Und was soll ich sagen, die Kids haben sie mir fast alle vom Blech weg aufgegessen. Ich würde sagen das Rezept hat den Test bestanden!

Sie sehen aber auch lecker aus (ich konnte noch welche für ein Foto retten)!


Nun konnte ich mein Geschenk verpacken! Ich habe mir zwei Bügelgläser und alle Zutaten besorgt. Alles schön geschichtet und dann noch die Gläser gepimpt. 







Ich freue mich schon riesig auf das Verschenken!

Falls ihr diese schöne Geschenkidee nachmachen wollt habe ich mir die Mühe gemacht und eine kleines DIY draus gemacht (-;

Und so geht's...

Backmischung für Schoko Cookies für ein 720 oder 750 ml Einmachglas

Zutaten in dieser Reihenfolge in das Glas schichten. Evtl. alles mit einem Löffel gut andrücken, damit alles ins Glas passt.

200 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
100 g braunen Zucker
25 g weißen Zucker 
1Päckchen Vanillezucker
20 g Kakao zum Backen
50 g gehackte Mandeln
50 g Schokotropfen

Für das Etikett  könnt ihr folgende Bilder verwenden und ausdrucken:



Ich habe die Etiketten in der
Größe 6 x 9 cm über mein 
Photoprogramm ausgedruckt
und mit dem Papierschneider
zurecht geschnitten. Dann 
habe ich Card Stock in der
Farbe Savanne in der Größe
7,5 x 10,5 cm zugeschnitten.
Die Ecken habe ich mit
einer Kreisstanze eingeknipst.
Noch ein Blümchen drauf und
mit der Lochzange gelocht und
fertig!


Für die Verzierung am Glas habe ich einfach einen Card Stock Streifen in der passenden Länge zugeschnitten. Mit der BigShot ein Etikett ausgestanzt und mit der Wellenkreisstanze von Stampin Up einen Button ausgestanzt.

Den Button einfach über ein Photoprogramm in der Größe 4,7 cm x 4,7 cm ausdrucken und mit der Wellenkreisstanze ausdrucken.


 




 






Schleife drum und fertig ist die Backmischung im Glas! 




Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachmachen und Verschenken! Das Rezept und die Anleitung für die Hafer-Schoko Cookies kommt demnächst. (-:

Sonnige Grüße

Ramona 

PS: Jetzt noch schnell beim Cre@dienstag vorbeigeschaut!


Samstag, 1. März 2014

Glück ... oder ein bisschen Dusel ... kann man immer gebrauchen!

Nach langer langer Zeit, haben sich heute mal wieder einige Dusel's in die Welt heraus gewagt um ihren Job als Glücksbringer bei ihren neuen Besitzern anzutreten.

Grüner und roter Dusel werden als Glücksbringer unterwegs sein. Der blaue Dusel soll einem lieben Menschen wieder zu neuer Kraft verhelfen. Ich hoffe er macht einen guten Job!

Neu ist die kleine Geschenkschachtel, darin fühlt sich der kleine Dusel richtig wohl (-;

Mit diesem Beitrag bin ich nun zum ersten Mal bei Pamelopee's Linkparty dabei! Ich werde gleich mal stöbern gehen, was es dort alles zu entdecken gibt!

Ein wunderschönes Wochenende, wünsche ich Euch!