Sonntag, 22. Juni 2014

Wie geht das mit dem Fotografieren? #6

Der Sommer macht eine kleine Regenpause im Norden. Daher gibt es diese Woche nicht so viele Foto's. Im Garten sind zwei neue Duftrosen eingezogen. Die machen auch im Regen eine gute Figur (-:


Kennt ihr schon die Seite www.canva.com? Eine Freundin hat sie mir empfohlen. Dort kann man ganz schnell schöne Fotocollagen erstellen. Es gibt jede Menge Vorlagen. Tolle Seite. Ich werde bestimmt noch etwas damit ausprobieren.

Nun aber noch einmal die Foto's meiner neuen Rosen...


Belichtungszeit 1/320 s Blendenwert 7,1 ISO 400 Objektiv 55.00 mm
Aufgenommen mit dem AV-Programm meiner Camera. 
 
 
 
Belichtungszeit 1/1600 s Blendenwert 5,6 ISO 400 Objektiv 29.00 mm
Aufgenommen mit dem AV-Programm meiner Camera. 
 
 
Belichtungszeit 1/100 s Blendenwert 7,1 ISO 400 Objektiv 55.00 mm
Aufgenommen mit dem AV-Programm meiner Camera. 


Einen schönen Sonntag, wünsche ich Euch...

Ramona

Sonntag, 15. Juni 2014

Wie geht das mit dem Fotografieren? #5

Eine kurzweilige Woche ist schon wieder zu Ende gegangen. Ich hoffe ihr habt alle das lange Wochenende und die Sonne genossen?! Freitag der 13. hat hoffentlich auch keine großen Schäden angerichtet. Mir blieb leider nicht viel Zeit mit der Kamera zu spielen, daher wieder nur Bilder aus dem Garten (-;

 
Belichtungszeit 1/60 s Blendenwert 5,6 ISO 400 Objektiv 55.00 mm
Aufgenommen mit dem AV-Programm meiner Camera.

Dieses unscheinbare Pflänzchen (es ist wohl auch ein Lauchgewächs) macht einen richtig guten Job, als Fotomotiv. 

Belichtungszeit 1/100 s Blendenwert 5,6 ISO 400 Objektiv 55.00 mm

Und weil ich gerade bei unscheinbaren Pflänzchen bin, noch ein paar Klee-Bilder von unserem Spielplatz.

 
Belichtungszeit 1/160 s Blendenwert 5,6 ISO 800 Objektiv 48.00 mm


Belichtungszeit 1/100 s Blendenwert 5,6 ISO 800 Objektiv 35.00 mm

Den Klee abzulichten, war für mich eine echte Herausforderung. Als Allergiker ist es nicht so von Vorteil auf der Wiese zu hocken und auf Motivjagd zu gehen. Mit Niesattacken ist es auch nicht so einfach ein scharfes Bild zu bekommen. Was mir auch nicht so leicht viel, war die Perspektive auszuwählen. Das hatte ich mir leichter vorgestellt.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag...

liebe Grüße

Ramona  

Donnerstag, 12. Juni 2014

12 von 12 - Juni 2014 - zum ersten Mal dabei...

Schon oft habe ich die Posts 12 von 12 gelesen und mir auch vorgenommen mitzumachen.
Heute morgen nun daran erinnert worden, durch Caro's Post, habe ich versucht Schritt zu halten. Das ist aber gar nicht so leicht (-; 

Mit Ach und Krach, habe ich nun 12 Bilder zusammengekratzt...



Nachdem die Kinder sich auf den Weg zur Schule gemacht haben, musste ich die Vitrine im Wohnzimmer ausräumen, weil wir nun endlich den Ersatz für die beschädigte Vitrine bekommen sollten.  Das war leider vergebens, die Neue habe ich auch nicht angenommen )-:




Bevor es an die noch offenen Aufträge ging, habe ich erst einmal den Zuschneidetisch aufgeräumt. Das war vielleicht ein Chaos in meinem Arbeitszimmer! Jetzt kann es sich schon fast wieder sehen lassen (-:



Nachmittags schnell ein Käffchen und den Papierkram erledigen. Die Schlüsselbänder sind nun auch fertig auch die mussten noch schnell fotografiert werden. (-:

 


Hausaufgaben nicht vergessen, Lesetagebuch und das 1 x 8 üben. Neue Stoff-Lieferung von Micha's noch einmal streicheln und dann schon einmal Gedanken machen, was daraus entstehen soll (-:
 
 Schnell noch die Abendsonne auf der Terrasse beim Abendbrot genossen und noch einige Johannisbeeren zum Nachtisch verputzt (-:


Nachdem die Kinder im Bett verschwunden waren, musste ich noch schnell eine Idee an der Nähmaschine umsetzen. Ein kleines Eichhörnchen, für den 1. Versuch gar nicht so schlecht. (-: Dann wartet jetzt noch das Soduko von heute auf mich bevor das Bett ruft.

So, das war dann nun mein erster 12 von 12 Post, ich hoffe es wird nicht der letzte sein.
Mehr 12 von 12 findet ihr bei Caro!

Sonnige Grüße
Ramona 
 

Dienstag, 10. Juni 2014

Cre@dienstag #127 mit einer Mini-Luna

Da habe ich mich doch total mit der Größe vertan. Aber nun ist es doch noch ein tolles Shirt geworden. Die Mini-Luna aus dem letzten Jahr, passt noch immer ganz gut und wird auch gerne getragen. Nun dachte ich mir, wenn du das Shirt für dieses Jahr nähen willst, mach es doch eine Nummer größer. Das ist dann auch promt schief gegangen.





Töchterchen war natürlich davon überzeugt, dass ich nichts mehr ändern muss (-;
aber das konnte ich so nicht lassen. Und so habe ich dann gerettet, was gerettet werden konnte. Das Stöffchen der Hamburger Liebe ist auch zu kostbar! Also hieß es alle Bünchen ab und enger nähen. Jetzt bin ich ganz zufrieden und meine Kleine auch, denn sie hat mal wieder ein neues Lieblings-Shirt!


 Schnitt Mini-Luna von Miou Miou

Eine sonnige und kreative Woche, wünsche ich Euch.
Liebe Grüße
Ramona 
 

Sonntag, 8. Juni 2014

Wie geht das mit dem Fotografieren? #4

Und schon wieder ist eine Woche vorbeigerauscht. Die Kamera habe ich fast immer griffbereit und so habe ich auch wieder einige brauchbare Foto's...


Der erste Schmetterling in unserem Garten. Ein kleiner Fuchs, hat sich sehr wohlgefühlt und so hatte ich genügend Zeit einige Foto's zu machen.



Zur großen Freude unserer Kinder, wachsen auch einige Früchte in unserem Garten heran. Die Johannisbeeren brauchen noch ein wenig Zeit.


Ich habe mich schon auf die Suche nach leckeren Rezepten mit Johannisbeeren gemacht. Es sieht nach einer guten Ernte aus (-:

Gestern konnten wir dann zum 1. Mal unsere Feuerschale ausprobieren. Da konnte ich dann ordentlich probieren. Ich sage lieber nicht wie viele Foto's ich gemacht habe. Aber so ein Feuer kann schon faszinieren. 


Ausprobiert habe ich, wie sich die verschiedenen Iso-Werte und Belichtungszeiten auf die Aufnahme auswirken. Die Bilder sind am frühen Abend entstanden. Die erste Aufnahme habe ich mit folgender Einstellung gemacht:

Belichtungszeit 1/2500 s Blendenwert 3,5 Iso 3200 Objektiv 18.00 mm

Etwas später am Abend habe ich dann noch dieses Foto gemacht. Toll, wie selbst die kleinen Funken zu sehen sind.

 
 Belichtungszeit 1/3200 s Blendenwert 5,0 ISO 3200 Objektiv 37,00 mm

Durch die kurze Belichtungszeit wird die Bewegung eingefroren, dadurch können die einzelnen Funken dargestellt werden.

Das waren meine Fotografie-Übungen für diese Woche. Ich wünsche Euch sonnige Pfingsten.

Liebe Grüße

Ramona

Sonntag, 1. Juni 2014

Wie geht das mit dem Fotografieren? #3

Immer wieder sonntags, neue Foto's, von mir. Übungseinheiten aus der letzten Woche und kleine Erfolgserlebnisse.

Schon wieder Blümchen, weil die doch so schön sind (-:

Leider hat unsere Pfingstrose dieses Jahr nur eine Blüte, aber das reicht ja für ein Foto (-;
 


Ich habe aber nicht nur Blumenfoto's gemacht. Ich war auch mit dem Fahrrad unterwegs und da ist mir noch ein Reh vor die Linse gelaufen. Na ja, eigentlich konnte es auch nicht weg, da es in einem Wildgehege lebt. Trotzdem haben sich alle im Wald versteckt, als ich gekommen bin. Ein Reh war aber neugierig und hat mich beobachtet. 


Es war nicht so einfach ein brauchbares Foto zu machen. Es war sehr sonnig an diesem Tag und die Rehe haben sich im schattigen Wald versteckt. Ich bin aber doch ganz zufrieden mit dem Foto.

Nun noch einige Lupinien, die mir auf dieser Tour auch begegnet sind:






Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch!

Ramona